Tommy Stinson
Bassist
Geboren am 7. Oktober, 1966 - in Minneapolis

Nachdem Duff McKagan praktisch kein Interesse mehr an der Mitarbeit am neuen Album gezeigt hatte wurde ein neuer Bassist gesucht. Axl kam über Josh Freese, der damals Matt Sorum ersetzte, zu Tommy Stinson.

Tommy lernte die Bass-Parts in relativ kurzer Zeit und wurde zu einer Probe eingeladen. Er bezeichnet die heutige Zusammenarbeit aller Bandmitglieder als magisch, und meint: "Falls alles so verläuft wie wir uns das vorstellen, könnten wir Geschichte schreiben, denn kein anderer hat dies zuvor gemacht. Noch nie hat ein Sänger mit einem bereits berühmten Namen ein neues Projekt mit einer neuen Band begonnen, und war damit erfolgreich.

"Das ist der Hauptgrund warum ich mit dabei bin - wenn du wirklich was verrücktes machen willst, ist das ein möglicher Weg. Im Falle des Scheiterns denke ich auch nicht über die Konsequenzen nach - entweder wir werden Erfolg haben, oder eben nicht. Während dessen sind wir auf jeden Fall mit Spaß dabei und versuchen alles, es möglich zu machen."

Axl nennt Tommy gerne den "General", weil er die Band durch die Proben führt. Wie man weiß, ist Axl bei diesen selbst eher selten mit dabei.

 

» www.NewGNR.com